Verlagsprozesse optimieren

Mit der Directory Suite kommen Sie schnell und kostengünstig ans Ziel.

Komplettlösung

Überblick

Unsere Directory Suite ist eine speziell entwickelte Branchenlösung, die alle relevanten Prozesse bei der Verzeichnisproduktion optimal unterstützt. Durch die Abbildung des gesamten Workflows in einem maßgeschneiderten System werden alle Abläufe vereinfacht und automatisiert, Fehler vermieden und durchgehende Transparenz sichergestellt.

Funktionen

Unterstützt werden unter anderem: Import von Telekomdaten, Zuweisung von Branchen, Bearbeitung von Telekomdaten, Verkaufsplanung und -material, Analyse und Steuerung von Verkaufstouren, Kunden- und Auftragsbearbeitung, Abo-Aufträge, Verwaltung von Kontakten, Anliegen und Beschwerden, Anzeigenverwaltung, Provisionsabrechnung, durchgehender Freigabe-Workflow, Korrekturabzüge, Rechnungen, Mahnwesen, offene Posten, Zahlungseingänge, Ratenzahlung, Versand aller Dokumente per E-Mail, beliebige Buch-Layouts, Sonderplätze, thematische Füller, automatische Buch-Erstellung mit einem Klick und vieles mehr.

Produktivität

Innovationen

Die Directory Suite wurde von Grund auf neu entwickelt, um unseren Kunden optimale Arbeitsabläufe zu ermöglichen. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die Probleme vieler Geschäftsanwendungen analysiert und durch innovative Konzepte gelöst. So stehen nicht wie oft die technischen Rahmenbedingungen im Mittelpunkt, sondern die Produktivität der Mitarbeiter im Verlagsalltag.

Durchblick

Statt den Mitarbeitern unzählige nichtssagende Listen vorzusetzen und wichtige Informationen hinter schwerfälligen Auswertungen zu verstecken, ermöglicht die Directory Suite den Mitarbeitern automatisch einen umfassenden Überblick über ihren Arbeitsbereich. Jeder Mitarbeiter weiß somit immer mit einem Blick - ohne Abfragen oder Reporting - wie der aktuelle Stand ist und erhält Vorschläge, was als nächstes zu tun ist. Erfahren Sie mehr dazu unter Use Cases.

Faire Kosten

Transparenz

Mittelständische Unternehmen müssen eine Vielzahl von Geschäftsprozessen organisieren und benötigen gleichzeitig eine transparente Kostenplanung. Hierfür eignet sich besonders das "Software as a Service"-Modell (SaaS), bei dem die Software ohne lokale Installation sofort verwendet werden kann. Kosten fallen nur in Form einer monatlichen Gebühr an. Die Aktualisierung der Software vor Ort entfällt und geschieht ohne Unterbrechnung online.

Planbarkeit

Dank einer fairen und planbaren monatlichen Gebühr spart sich der Verlag hohe Anfangsinvestitionen, Lizenzkosten und wartungsintensive Hard- und Software vor Ort. Ebenso entfallen unüberschaubare Preismodelle und versteckte Zusatzkosten für Hardware, Updates, Wartung oder zukünftige Versionen. Die monatliche Gebühr richtet sich nach der Größe des Verlags, sodass die Directory Suite auch für kleine und mittlere Verlage eine attraktive Wahl ist.

Überall verfügbar

Flexibilität

Die Bereitstellung der Directory Suite erfolgt über das Internet, sodass Sie von überall aus immer mit der neusten Version arbeiten können - im Verlag und unterwegs. So steht Ihnen und Ihren Mitarbeitern z.B. auch im Homeoffice die gesamte Funktionalität zur Verfügung: Von der Auftragserfassung über die Tourenplanung bis zur automatischen Erstellung eines kompletten Verzeichnisses.

Sicherheit

Alle Informationen werden hierbei dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik entsprechend verschlüsselt übertragen, um die Vertraulichkeit und Integrität der Daten zu gewährleisten. Die Sicherheit Ihrer Daten hat höchste Priorität: Die verwendeten Microsoft-Rechenzentren erfüllen die höchsten nationalen und internationalen Standards, wie die Standardvertragsklauseln der EU und ISO 27001/27002 Zertifizierung.